Ils Fränzlis da Tschlin

Ausgehend von der traditionellen Engadiner Volksmusik streunen Ils Fränzlis da Tschlin durch alle möglichen Musikstile, springen dem Kitsch manchmal nur um Haaresbreite von der Schippe um sich dann wiederum auf gefährlich schräges Terrain zu wagen. Vorbild ist der blinde Unterengadiner Geiger Franz-Joseph «Fränzli» Waser (1858-1895), der sich im 19. Jahrhundert zusammen mit seinen Brüdern und Kumpanen durchs ganze Engadin fiedelte und geigte was ihm gefiel und dem Publikum gefällig war.

Domenic Janett (Klarinette)
Anna Staschia Janett (Violine)
Cristina Janett (Violoncello)
Madlaina Janett (Viola)
Curdin Janett (Kontrabass)